Margarete Steiff Museum

„Die Welt von Steiff“

 
Dreigeschossiger elliptischer Museumsbau als Stahlbau mit Kupfer-Zink-Fassade, sowie ein eingeschossiger Annexbau mit Nebenräumen, Konferenzraum und Restaurant in Sichtbeton und Glasfassade als Abschluss zu den Steiff-Werksgebäuden.

Innen bringt ein innovativer „schwebender Boden“ die Museumsbesucher ins 2.OG zu den Steiff-Erlebniswelten. Die Ausstellung entwickelt sich bis ins 1. OG. Im EG ist der Steiff-Shop.

Ausgezeichnet mit einem „Preis für Beispielhaftes Bauen


Fertigstellung: 06. 2005
Bauherr: Steiff Beteiligungsgesellschaft mbH
Standort: Giengen/Brenz
Weitere Planung und Realisierung: Patzner Architekten mit Ramseier & Assoc., Zürich Ausstellung Milla & Partner
Leistungsphasen:
(1-3) 4 (5) 6, 7, 8

www.steiff.de , www.ramseier-assoc.com