27.05.2011 Postturm in Schorndorf | Fertigstellung Pfahlgründung

 
Mitte April bis Ende Mai 2011 erfolgen in dem schwierigen Baugrund die Gründungsarbeiten des zehngeschossigen Turmes. Das 350 Tonnen schwere Bohrgerät, das über eine Rampe in die Baugrube eingebracht wurde, bohrte die jeweils bis 15m tiefen Löcher der 42 Pfähle mit Durchmesser 90 cm, die in tragfähige Schichten einbinden. Darauf liegt dann eine 1m starke Betonbodenplatte.