Postturm Carré – Neubau und Altbauten

Schorndorf

 
Anstelle des maroden historischen Postturms der 30er Jahre entstand ein moderner Neubau mit 10-geschossigem Turm samt sog. „Schulterbau“ in Verbindung mit den komplett umgebauten und kernsanierten Altbauten, die aus Ende des 19. Jahrhunderts stammen.

Beide Bauteile haben ein gemeinsames Treppenhaus mit Panoramaaufzug. Im durchgehenden Erdgeschoss ist eine Handelsnutzung sowie im Altbau zudem das traditionelle „Café Moser“. Die Obergeschosse sind Büros und Praxen. Im 9. und 10. Obergeschoss ist eine Skybar mit kleiner Terrasse und einer grandiosen Aussicht auf die Altstadt und die umliegenden Weinberge.

Fertigstellung: 04.2013
Bauherr: FLEX Fonds Capital AG
Standort: Schorndorf
Entwurf: Wöhr Mieslinger Architekten
Planung und Realisierung: Patzner Architekten
Leistungsphasen: z.T. 3, 4 bis 7, z.T.8