Klinikseelsorge

Tübingen

 
Sanierung des historischen Gebäudes der Klinikseelsorge in der Herrenberger Straße 25 in Tübingen mit neuem Glasaufzug und einem Glasanbau zur Gartenseite.

Im neuen, ca 40m² großen Konferenzraum, können sich alle 14 Klinikseelsorger am großen Holztisch versammeln. Der Glasaufzug ermöglicht barrierefreien Zugang zu allen Geschossen.

Fertigstellung: 01.2016
Bauherr: Diözese Rottenburg-Stuttgart
Standort: Tübingen
Entwurf, Planung und Realisierung: Patzner Architekten
Leistungsphasen: 1-9